Treffpunkt: "Sgraffito"
Erwin, ein wirtschaftlich schwer kämpfender Malermeister, versucht sich und seine Frau Gerda, auf die er sich immer verlassen kann, so gut es geht zu erhalten, ohne dabei auf seine Gesundheit zu achten. Schließlich muss er aber doch ins Spital und Gerda bemüht sich nach allen Kräften, den Malereibetrieb weiter zu führen. Irgendwann bleibt ihr nichts anderes übrig  als sich vom Baumeister Markus Fries Geld zu borgen. Dieser verlangt allerdings mehr zu sein als Gerdas Geldgeber, wickelt die an sich treue Ehefrau immer mehr ein und sie genießt die Treffen immer mehr neben einem Mann, der sich in ihren Augen alles leisten kann. Sie liebt aber ihren Mann und versucht sie den Kontakt zu Markus abzubrechen, was in einer Tragödie endet.
Stück
Treffpunkt: "Sgraffito" auswählen
Autor
Stracker, Emma Information
Damen 2
Herren 2
Kategorie
Schauspiel / Hörspiel
ALLE AUS DIESER KATEGORIE
DAMEN  min-max
HERREN  min-max
   SUCHE STARTEN   
HOME  |  KONTAKT  |  NEWSLETTER
BDF-net Agentur für neue Medien GmbH